Frühere Tagungen

Finance Forum Liechtenstein 2018

Das vierte Finance Forum Liechtenstein am 21. März 2018 stand unter dem Motto «Finance 2.0 – die Finanzbranche im Wandel». Liechtensteins Regierungschef Adrian Hasler eröffnete die Tagung und kündigte ein neues Gesetz für die Blockchain-Ökonomie an. Credit-Suisse-Präsident Urs Rohner, Verhaltensökonom Ernst Fehr und der Wirtschaftsphilosoph Anders Indset referierten über die Zukunft der Finanzbranche. Auf dem Podium diskutierten Fritz Kaiser, Peter Marxer jun. und Roland Matt über den Finanzplatz Liechtenstein.


Finance Forum Liechtenstein 2017

Die dritte Ausgabe des Finance Forum Liechtenstein am 9. März 2017 widmete sich dem Thema "Zukunft Finanzplatz : Neue Herausforderungen - neue Geschäftschancen". Hauptreferenten waren UBS-Konzernchef Sergio P. Ermotti, Friedrich Merz, Chairman BlackRock Deutschland und Buchautor Rolf Dobelli. Auf dem Podium diskutierten Manuel Ammann, Professor der Universität St. Gallen, Alfred W. Moeckli, CEO der VP Bank, und Angelika Moosleithner, Mitinhaberin der First Advisory Group über die Zukunft der Finanzplätze Schweiz und Liechtenstein. 

Finance Forum Liechtenstein 2016

Das zweite Finance Forum Liechtenstein am 23. März 2016 bot Referenten wie Jens Weidmann, Präsident der Deutschen Bundesbank, Luc Frieden, ehemaliger luxemburgischer Finanzminister, S.D. Prinz Max von und zu Liechtenstein, CEO LGT Group, und Genetikforscher Markus Hengstschläger. Auf dem Podium diskutierten Urs Rüegsegger, Urs Roth-Cuony, Michael Stemmle, Mario Frick und Michael Hanke über die Digitalisierung der Finanzdienstleistungen.

 

Finance Forum Liechtenstein 2015

Die Premiere des Finance Forum Liechtenstein am 29. Januar 2015 stand unter dem Titel "Finanzplatz 2020 - Perspektiven und Strategien". Referenten waren unter anderem Axel Weber, UBS-Verwaltungsratspräsident, Philipp Hildebrand, ehemaliger Präsident der Schweizerischen Nationalbank und Josef Ackermann, ehemaliger Konzernchef der Deutschen Bank. Auf dem Podium diskutierten Prinz Michael von und zu Liechtenstein, Roland Matt, Angelika Moosleithner und Markus Neuhaus über den Finanzplatz Liechtenstein. 

go-top